Schlagwort-Archive: Sieg

Unsere Parteien stellen sich jetzt schon zur Bundestagswahl! UNSERE ANTWORT darauf: SPD und GRÜNE unter 5%!

RundblickRahlstedt260517ParteienZurBundestagswahl

Ok, hier geht es nur um ‚Sicherheit‘ und ‚Verkehr‘, ist ja aber trotzdem auch für unser derzeitiges Problem relevant.

Bemerkenswert ist vor allem, das ausgerechnet DIE GRÜNEN für eine Stärkung der Polizei sind, was sie mir ihrer Sklavenhalterpartei SPD gemeinsam haben. Während ihrer Amtszeit in Hamburg haben sie die Polizeikräfte geschwächt und haben gnadenlos auf Demonstranten eingeschlagen.

Und in unserem Fall unterstützen sie auch noch, wie ich das sehe, KORRUPTION, was ja auch irgendwo etwas mit ‚Sicherheit‘ zu tun hat.

Und die lächerlichen Vorschläge mit den Elektroladesäulen auf den geplanten Gewerbeparks zeigen überdeutlich, wes Geistes Kind die SPD und DIE GRÜNEN sind!

Werbeanzeigen

Die Hamburger GRÜNEN erwachen aus ihrer Schockstarre!?

Poster Grüne Betonpartei

Hat dieses Poster, das weit verteilt wurde, die GRÜNEN in Hamburg geschockt?

Tja, was soll ich dazu sagen?

Manchmal regaieren die Beklagten schneller, als man es selber auch nur in den kühnsten Träumen gedacht hat!

HEUTE haben die Hamburger GRÜNEN eine GROSSE ANFRAGE an den Senat gestellt, die sich recht detailliert mit den angeblichen Ausgleichsflächen befaßt!

Natürlich werden wir ein paar Tage auf die Antworten warten müssen, aber spannend werden diese allemal, da etliche von den Antworten eigentlich auch von ihrem eigenen Senator Kerstan kommen müssen!

Aber angesichts des desolaten Wahlergebnisses im Saarland (unter 5%) und den zu erwartenden miesen Ergebnissen in Schleswig-Holstein, stehen die natürlich mächtig unter Druck, da ihnen bundesweit kaum noch Jemand ihre Grundthesen glaubt! Da fürchtet man sich wohl jetzt schon vor der Bundestagswahl und möchte vorbauen.

Sie haben ein echtes Image-Problem, das durch meinen Artikel von gestern noch unterstrichen wurde.

Aber gibt es da nicht da deutsche Sprichwort ‚Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht.‘ ?

Ok, Vielleicht haben die ja endlich doch begriffen, daß man SO nicht weitermachen kann, ohne sich das eigene Grab zu schaufeln!

46630_532188650167130_1932247968_n

Das Originalfoto entstand 2013 bei Vicksburg, Mississippi.

Ich möchte zwar jetzt nicht behaupten, daß mein Artikel der Auslöser dieser Großen Anfrage war, aber er war sicherlich noch der letzte Sargnagel dazu!

UNSERE ARBEIT der Bürgerinitiative ‚Kein Rahlstedt 131‘ hat deren Moral offenbar ziemlich untergraben, denn ihr eigentlich ja traditionell gutes Verhältnis zu BUND und NABU steht ja nun wirklich auf dem Spiel, denn diese finden die Ergebnisse der Zusammenarbeit von SPD und GRÜNEN sowohl in HH als auch in SH keineswegs prickelnd! Auch im Zusammenhang mit dem Victoria-Park. Und ich denke mir mal so, daß beide Verbände keine Lust mehr haben, sich mit der Inkompetenz der GRÜNEN als Partei weiterhin zu identifizieren!

Drucksache Nr. 20-4197 vom 31.3.17:

Screenshot (1338)

Screenshot (1336)

Screenshot (1337)

WIR sind wieder im TV! Am 23.1.17!

Nicht nur, daß dieser kleine Sender mal wieder wirklich die Ereignisse hervorragend auf den Punkt gebracht haben, aber es kommt wirklich toll heraus, daß die Politik NIEMALS behaupten kann und DARF, sie würden, in welcher Form auch immer, mit den Bürgern zusammenarbeiten! Nichts wäre weiter von der Realität entfernt, als eine solche Behauptung!

Ich denke, unsere Truppe hat diese Veranstaltung echt dahin gebracht, wo sie von Anfang an hingehörte: Auf den SONDERMÜLL!

dscf0362

dscf0363

Erster Erfolg unseres Kampfes !?

20160617_154944

Eigentlich sollte unser Gartencenter Rahlstedt zusammen mit dem Erdbeerfeld schon nächstes Jahr weg, aber wir hörten, daß man deren Vertrag um 2 Jahre verlängert hat!

So wie ich das sehe, wird das wahrscheinlich an dem Verkehrsgutachten liegen, das die CDU beantragt hat! So ein Gutachten dauert und muß ja danach auch noch ausgewertet werden.

Und da WIR diesen Kampf begonnen und das Thema erst einmal hochgebracht haben, können wir uns das auf unsere Fahnen schreiben!