Schlagwort-Archive: Bundestagswahl 2017

Die SUPER-KLATSCHE für die SPD!

Hier erst einmal das vorläufige Enbdergebnis der gestrigen Wahl.

Hier ist der Niedergang der SPD natürlich deutlich zu erkennen. Irgendwie scheint Niemand mehr der SPD abzunehmen, daß sie irgendwie SOZIAL sei! Wer ’sozial‘ wählen möchte, wählt DIE LINKE! Inzwischen auch im Esten der republik.RWahlergebnisse2017

Und jetzt schauen wir uns das Wahlergebnis für Hamburg näher an:

Wahlergebnis240917Hamburg

Noch drastischer werden die Verluste, wenn wir uns NUR unseren Wahlbezirk Wandsbek betrachten. Fast 8% weniger Stimmen für König Olaf!

Bundestagswahl2017ErgebnisseHamburg

Schon im Vergleich zur letzten Bundestagswahl hat die SPD aber auch die CDU erheblich verloren.

Die sogenannten ‚bürgerlichen‘ Parteien haben offensichtlich drastisch an Glaubwürdigkeit verloren, was eigentlich Niemanden so wirklich überrascht, der mit den Abgeordneten dieser Parteien direkt etwas zu tun hat.

Im Vergleich zur letzten Bürgerschaftswahl aber hat sich die SPD nahezu HALBIERT in Hamburg. Selbst traditionelle SPD-Wähler nehmen den sozialen Anspruch dieser Partei nicht mehr für bare Münze!

Bemerkenswert für mich ist das relativ gute Abschneiden der GRÜNEN, wenn wir vorraussetzen, daß sich diese Partei in den vorangegangenen Landtagswahlen nahezu halbiert hatte!

Im Vergleich zur letzten Bundestagswahl hat sie immerhin noch leicht dazu gewonnen, und im Vergleich zur Bürgerschaftswahl nur moderat mit knapp 2% verloren.

In der Tabelle sieht man die letzten Bürgerschaftswahlergebnisse.

Bürgerschaftswahlergebnisse-Hamburg

Immerhin hatte die SPD da noch 45,6%!

Derzeit liegt sie bundesweit bei 20,5%!

ARD240917OlafScholzInterview

Da hat King Olaf schon ein paar Probleme, die Contenance zu wahren! Hahaha! Er stotterte schon ziemlich herum beim Interview. Ich gebe gerne zu, daß er mir überhaupt nicht leid tat.

Wer ASOZIALE Politik macht, muß mit dem Wahlergebnis leben! Und die nächsten Bürgerschaftswahlen sind nur noch 2 Jahre weg!

Schulz-SPD240917

Und auch Schulz hat ein ziemliches Problem.

Habeck-GRUENE240917

Ach Habeck, immerhin der stellvertetenden Ministerpräsident in Schleswig-Holstein, eiert herum, was die Jamaica-Koalition in Berlin betrifft!

Aber, machtgeil, wie sie ja nun mal sind, werden die schon einen Weg finden, wie man endlich an die Tröge im Bund kommen kann! Irgendwie wird man das sicherlich begründen: Wie in Hamburg nach dem Motto: „Wenn wir nicht in die Koalition gehen, wir Alles nur noch schlimmer!“

Immerhin haben die sich in Schleswig-Holstein ja schon den Ruf erworben, eine tolle Umweltpartei zu sein, nachdem man nun FÜR den Belttunnel und die Autobahnen ist!

Allerdings werden sie sich etwas gestärkt fühlen, da sie ja bezüglich der letzten Bundestagswahlen 2013 noch etwa 2,6% zugelegt haben.

Wahlergebnis240917SchleswigHolstein

Für mich durchaus enttäuschen ist das relativ gute Abschneiden der GRÜNEN, aber die SPD als führende Partei in Hamburg, hat eine üble Niederlage erlitten. Da muß und darf man sich sicherlich fragen, ob die etwas daraus lernen werden? Auch und gerade im Falle des Victoria-Parks!

NDR240917RiesigeSchlappeFuerSPD

 

 

Werbeanzeigen