Kleiner Lichtblick in der Tristesse !

Apfelbaeumchen

Unser kleines Apfelbäumchen, das wir zusammen mit dem BUND gepflanzt hatten, lebt und trägt sogar ein winziges Äpfelchen!

Zu finden ist er etwa in der Höhe des Merkur-Park-Teiches.

Ich hatte zwar schon gehört, daß Jemand es ausgegraben hat, wußte aber nicht, daß eben dieser es wohl sorgsam an einen neuen Platz nicht weit von seinem Originalstandort wieder eingesetzt hat.

Es wird für immer, wenn man ihn läßt, zum Symbol unseres Widerstandes und der geplanten Zerstörung der Umwelt durch SPD und GRÜNE!

Zur Erinnerung an unsere Aktion:

BUND-Veranstaltung171018-Petra1

BUND-Veranstaltung171018-3

Über joernnapp1945

Ich bin Jahrgang 1945. Habe über 40 Jahre als Taxifahrer in Hamburg gearbeitet und mich dort immer stark engagiert. Derzeit kämpfe ich gegen das riesige geplante Gewerbegebiet zwischen Rahlstedt-Großlohe und Trittau. (Jörn ist leider am 27.5.2020 verstorben.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s