Die GRÜNEN und das Problem der ZENSUR !

GRUENE-Zensur

OK, ich gebe ja gerne zu, daß ich DIE GRÜNEN in den letzten Jahren nicht gerade zärtlich angefaßt habe, aber daß sie DESWEGEN zum großen Knüppel der ZENSUR greifen, ist schon erstaunlich!

Eine Partei, die doch die DEMOKRATIE groß auf ihre Fahnen geheftet hat, greift gegen einen ihrer Gegner zu umfassender Zensur, indem sie ihn auf nahezu allen ihren Facebookseiten (Ausnahme die GRÜNE JUGEND) sperrt, damit er keine Kommentare, die ihnen nicht gefallen, hinterlassen kann!

Wir sehen an dem obigen Screenshot, daß die GRÜNEN in Hamburg Kommentare grundsätzlich zulassen. Und früher brauchte man dazu auch kein Mitglied auf ihrer Seite zu sein, um einen Beitrag kommentieren zu können.

Eigentlich wird ONLINE auf nahezu allen Seiten, auch von Zeitungen oder Politikern, IMMER zunächst ZENSUR ausgeübt, denn sie ‚überprüfen‘ immer erst einmal die Beiträge, bevor sie sie zulassen!

DAS ist echte SED-Manier, oder die von nordkoreanischen Diktatoren!

Man läßt NUR Meinungen zu, die Einem auch halbwegs gefallen.

Aber in den meisten Fällen, werden die Kommentare dann doch freigeschaltet, solange man keine Beleidigungen oder politische Hetze verbreitet. Und DAS kann ich ja noch akzeptieren.

Aber daß man mich sozusagen GLOBAL von der Kommentarfunktion aussperrt, ist schon von einem ganz anderen Kaliber!

ZensurFindetNichtStatt

Viele von uns glauben doch tatsächlich, daß man sich zumindest in Politik und Verwaltung an die Vorgaben des Grundgesetzes hält, aber die tägliche Praxis zeigt uns das klare Gegenteil!

ÜBERALL findet ZENSUR statt!

Auch und GERADE bei den GRÜNEN!

Denn nichts hassen die Herrschaften mehr, als wenn man an ihren ach so heeren Zielen Kritik übt, egal, wie berechtigt diese auch sein mag!

https://de.wikipedia.org/wiki/Zensur_in_der_Bundesrepublik_Deutschland

Sogar bis zu WIKIPEDIA hat es das Problem schon gebracht, denn es ist sonnenklar, daß es ÜBERALL in der Bundesrepublik ZENSUR gibt!

Auch und VOR ALLEM bei den Medien!

2013 waren meine Frau und ich auf einer USA-Reise auch in der Zentrale von CNN in Atlanta, Georgia. Wir hatten dort eine VIP-Führung mit einer sehr kleinen Gruppe, bei der wir wirklich Alles zu sehen bekamen!

Und unsere Leiterin erklärte uns damals, wie es zu und her geht, wenn eine Nachricht bei CNN eintrifft.

Und ich denke, daß das in dieser oder einer etwas anderen Form bei nahezu jedem Medium der westlichen Welt gibt.

Die einlaufende Meldung wird in einer Gruppe von Personen diskutiert. Wird sie für wert befunden, in den Nachrichten zu erscheinen, wird sie von dieser Gruppe SO formuliert, daß sie NIEMANDEM auf die zarten Füßchen tritt! Und DAS ist in den USA wirklich sehr schwer!

Ist es eine Eilmeldung, dann gibt es eine Gruppe aus nur DREI Personen, die dieses entscheidet.

CNN-Hauptquartier

Hier sehen wir den wichtigen Anchorman mit seinem Talk-Gast!

So eine Zensur war natürlich SCHON IMMER ein riesiges Problem in der deutschen Historie oder bei diktatorischen Staaten, aber wir heutigen Deutschen behaupten doch immer, in einem Land zu wohnen, in dem eine FREIE MEINUNG zu den wichtigsten Errungenschaften unserer Demokratie gehören, aber wir dürfen und müssen immer wieder feststellen, daß dem leider keineswegs so ist!

zensur_2

Danke, ihr GRÜNEN, daß ihr mir und uns so drastisch beweist, wie genau ihr es mit unserer Demokratie und der Meinungsfreiheit tatsächlich nehmt!

GRUENE-Antiwahlplakat

Wie wirkungsvoll dieser Beitrag war, sieht man an den Anklickraten!

Screenshot (2305)

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s