Ist Investor Jebens vom Victoria-Park tatsächlich klamm in der Kasse?

Markt130419CrocodilesInsolvenzverfahren

Es ging ja schon vor einiger Zeit das Gerücht, daß der Großinvestor und Naturmörder (meine eigene Meinung) Jebens klamm im Portemonaie sei.

Wenn wir berücksichtigen, daß dieser Mann IMMER ein gestandener Fan und Sponsor des Farmsener Eishockey-Vereins CROCODILES war, so nimmt es mich Wunder, warum er es soweit hat kommen lassen?

Da ja nach seinen eigenen Angaben auf den Webseiten des Merkur-Gewerbeparks und seines neuen Projektes Victoria-Park die Bauherren und Interessenten geradezu Schlange stehen, finde ich es seltsam, daß er diesem Verein nicht sofort aus der finanziellen Bredouille geholfen hat?

Das sollte doch für ihn als angeblich so erfolgreichen Finanzier kein Problem sein, oder?

Und schließlich soll er ja immer noch (jedenfalls noch bis vor Kurzem) den Plan einer eigenen Eissporthalle im tiefen Inneren seines angeblichen Fanherzens gehegt haben.

Dazu hatte ich ja auch schon einen Beitrag geschrieben.

https://antivictoriapark.wordpress.com/2019/01/24/jebens-in-schwierigkeiten-trotzdem-baubeginn-zu-den-gewerbeparks-und-auf-der-muellhalde/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2016/12/01/werden-wir-alle-vericed/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2017/01/17/herr-jebens-victoria-park-hat-seinen-traum-einer-eigenen-eisporthalle-nicht-aufgegeben/

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s