Kein Mitleid mit den Stapelfeldern !

20170417_124432

Man sollte ja eigentlich immer Mitleid mit MINDERBEMITTELTEN Menschen haben, aber im Falle der Stapelfelder verkneife ich mir dieses!

Es ist schon erstaunlich, wie sich die Stapelfelder von dem FAMILIENCLAN ihres Bürgermeisters Westphal gängeln lassen!

https://www.abendblatt.de/region/stormarn/article215888677/Stapelfeld-stimmt-fuer-neues-Gewerbegebiet-mit-Hamburg.html

Stapelfeld.  Sie war lebhaft, aber sachlich und dauerte rund 20 Minuten: die Diskussion um die Änderung des Flächennutzungsplans der Stapelfelder Gemeindevertreter in der Kratzmann’schen Kate. Dann votierten die Politiker bei zwei Enthaltungen und drei Verweigerungen – das Gremium umfasst 13 Köpfe – mehrheitlich dafür und schafften somit die Voraussetzung, damit das erste grenzübergreifende Gewerbegebiet der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein in ihrem Ort sowie im benachbarten Rahlstedt entstehen kann. ….

Detlev Hinselmann, Geschäftsführer der Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn (WAS), peilt das Jahr 2020 an. Das Unternehmen ist für die Erschließung der Flächen in der 1800 Einwohner zählenden Kommune zuständig. Diese sind in Privatbesitz. „Es gibt Vorverträge für die Grundstückssicherung“, sagt Hinselmann. Sobald die Gemeindevertretung einen Bebauungsplan absegnet, wird die WAS das Areal erwerben.

Da sind die Verkehrsprobleme natürlich keinesfalls gelöst, sondern dürften im Gegenteil noch erheblich schlimmer werden, als wegen der Gewerbegebiete prognostiziert, denn es kommt ja noch die Klärschlammverbrennungsanlage dazu!

Aus meiner persönlichen Sicht wird Stapelfeld nur noch durch KORRUPTE Politiker regiert!

Bemerkenswert für mich ist, daß die WAS sich sehr sicher zu sein scheint, die Flächen des Minerva-Parks, die heute noch im Besitz eines lokalen Bauern sind, doch erwerben zu können, denn bisher war meine Informationslage so, daß dieser Mann nicht verkaufen, sondern nur TAUSCHEN wollte, und zwar gegen Flächen, die landwirtschaftlich nutzbar und nahe zu seinen lägen. Aber bisher konnte die Forderung selbstredend nicht erfüllt werden, da es solche Flächen schlicht nicht gibt!

Stapelfeld unter der Kontrolle einer einzigen Familie!?

https://antivictoriapark.wordpress.com/2018/03/22/stapelfeld-im-sumpf-der-aemterpatronage/

Viele Stapelfelder erzählten mir, sie seien dort hingezogen, weil es dort landschaftlich so nett gewesen sei.

Was, bitte, ist da heute noch von übrig? NICHTS!

https://antivictoriapark.wordpress.com/2018/01/24/idyllisches-stapelfeld-zwischen-klaerschlammverbrennung-minerva-park-atommuelldeponie-und-hoeffner-scheisse/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2017/03/07/was-haben-stapelfeld-und-die-italienische-camorra-gemeinsam/

Aber es ist schon auch erschreckend, wie wenig die Stapelfelder tatsächlich das Maul aufmachen, um ihre Machtclique in ihre Schranken zu weisen.

Im GEGENTEIL! Es gab ein paar von denen, die zwar nach außen hin so taten, als seien sie gegen den B-Plan, dann sich aber doch nicht entblödeten, in Farce-Veranstaltungen, wie der ‚Großen Heide‘ mitzumachen und sich als ‚Bürgerbeteiligung‘ instrumentalisieren zu lassen!

Sie scheinen, gerade was den Verkehr betrifft, nahezu alles zu glauben, was man ihnen auftischt!

https://antivictoriapark.wordpress.com/2018/04/05/verkehrsdiletanten-entscheiden-in-stapelfeld-ueber-das-schicksal-des-ortes/

Aber eines wenig schönen Tages werden auch die Stapelfelder merken, daß sie nur noch in der Scheiße sitzen! Aber DANN ist es zu spät!

Aber sie sollten NIEMALS behaupten, sie hätten von diesem Mist nichts gewußt!

https://antivictoriapark.wordpress.com/2018/05/07/totentanz-in-stapelfeld/

20170417_175521

Hier ein Blick auf die Fläche, auf der der Minerva-Park entstehen soll.

Weitere Artikel zu Stapelfeld:

https://antivictoriapark.wordpress.com/2018/05/04/aufruf-an-die-buerger-von-stapelfeld-zur-gemeindewahl-2018/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2018/03/27/die-stapelfelder-farce-erreicht-seinen-hoehepunkt-wir-denken-ja-immer-bis-zur-naechsten-eiszeit/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2018/03/20/dtapelfeld-kriecht-zu-kreuze/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2017/11/14/aufruf-an-die-stapelfelder-buerger/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2017/09/25/stapelfeld-16-buergermeister-westphal-beluegt-seine-buerger/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2016/12/09/die-stapelfelder-und-ihr-verkehrsproblem/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s