Wir haben jetzt in der BRD zwei Protestparteien: Die AfD und DIE GRÜNEN !

Jetzt liegen uns also die Ergebnisse der Landtagswahl in Hessen vor.

Der Trend ist der Gleiche, wie wir kurz zuvor in Bayern gesehen haben. Nicht ganz so kraß, aber die Richtung wird deutlich aufgezeigt!

Wahlergebnisse-Hessen2018

Erschreckend finde ich zunächst die geringe Wahlbeteiligung! Auch sie zeigt den Frust der Bürger, denn Viele denken inzwischen, daß es völlig egal ist, wen oder was man wählt, es kommt eh nur Scheiße bei raus!

Gerade die LINKE hat es nicht geschafft, ihre Wähler-Klientel zu mobilisieren.

Eines aber wird deutlich: Wir haben inzwischen in unserer Republik ZWEI PROTESTPARTEIEN:

Die AfD für das rechts-konservative bis radikale Lager und DIE GRÜNEN für alle die, die zwar die großen Parteien nicht wählen wollen, aber eben auch nicht die AfD!

Den meisten Wählern der GRÜNEN ist der Umweltschutz mit Sicherheit völlig egal, denn gerade in Hessen haben die GRÜNEN sich bei schweren Umweltverbrechen wie dem Hambacher Wald keinen sehr rühmlichen Namen gemacht, aber das interesiert die Wähler offensichtlich nicht.

https://antivictoriapark.wordpress.com/2018/10/16/die-gruenen-als-nazifreie-protestpartei/

Da wir hier in Hamburg-Großlohe es aber mit beiden Parteien (SPD und GRÜNE) zu tun haben, die uns gemeinsam unsere Landschaft kaputt machen wollen, sollte gerade die SPD jetzt sich noch einmal genau überlegen, wie sie hier weitermachen will.

Wir haben zwar nächsten Jahr NUR Bezirks- und Europawahlen, aber auch da kann man natürlich ein Zeichen setzen, auch wenn die Bezirtkswahlen eigentlich ein Scherz sind, daß diese ‚Parlamente‘ keinerlei wirkliche Rechte haben!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s