SPD-Gegenpropaganda zur Schließung des Freibades Rahlstedt

Rahlstedt-Freibad-SPD-Flyer1018-1

Rahlstedt-Freibad-SPD-Flyer1018-2

Viele Bürger haben dieses Flugblatt sicherlich schon im Briefkasten gefunden, was bei mir noch nicht der Fall war, aber Wysocki verteilte es gestern abend, so daß ich es hier kommentieren kann.

Die Schließung des Freibades hier in Rahlstedt-Großlohe ist ja neben dem Victoria-Park ebenfalls zu einem Politikum geworde, das Wolfgang Trede durchaus fleißig im Blickpunkt hält, so daß sich die SPD wohl genötigt fühlte, den Bürgern ‚die Wahrheit‘ zu verklickern. Immerhin haben sie auch dieses Bürgerbegehren EVOZIERT!

Und ein paar kleine Bonschers möchte man uns ebenfalls hinwerfen, wie der ermäßigte Eintritt in den 6 Wochen der Sommerferien!

Daß das neue ‚Freibad‘ für einen wirklichen Besucherandrang gerade in den Sommerferien bei gutem Wetter VIEL ZU KLEIN ist, erwähnt man lieber nicht.

Auf den Bildchen sind ja per Computer nur ein paar wenige Personen eingezeichnet worden, so daß es doch tatsächlich fast wie ein privater Swimmingpool aussieht, was es aber natürlich nicht sein wird!

Am schönsten finde ich, daß auch auf diesem Flugblatt der Begriff AUFWERTUNG immer wieder fällt, nur weil die Stellau auf ein paar Metern aus ihrer Röhre geholt wird.

Den Begriff AUFWERTUNG DER NATUR kennen wir ja schon bis zum Erbrechen vom Victoria-Park, bei dem es sogar der GRÜNEN Senatur Kerstan fertig bringt, die Ergebnisse der Planungen als eine solche zu bezeichnen!

Dieses Flugblatt ist, genau wie die sogenannten ÖPDs zum Victoria-Park, nur eine weitere Farce der Politiker von SPD und den GRÜNEN, um uns Bürger in Großlohe zu beruhigen und uns Bürgerbeteiligung, Fortschritt und Lebensaufwertung zu suggerieren, was in der Realität nicht stattfindet!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s