Oliver Schweim (GRÜNE), der LÜGNER !

Wochenblatt280218SchweimRettetDie-RahlstedterAltstadt

Tja, da regt sich Herr Oliver Schweim, der Vorsitzende der GRÜNEN im sogenannten Wandsbeker Bezirksparlament über den geplanten Abriß einiger Bürgerhäuser in Alt-Rahlstedt auf, weil dadurch erstens der Charakter des Stadtteils verloren ginge, zweitens aber auch durch die Neubauten noch mehr Fläche versiegelt würde!

Im Prinzip hätte dieser Mann ja recht, wenn er die Versiegelung beklagt, aber er ist gleichzeitig der gestandenste UNTERSTÜTZER der neuen Gewerbegebiete Victoria- und Minerva-Park, bei denen erheblich mehr Fläche versiegelt würde, und nicht nur das: Es würden auch noch viele seltene und gefährdete Tiere und Pflanzen vernichtet werden, zu denen auch die kleine Haselmaus gehört!

DAS findet dieser Mann völlig in Ordnung, da dort ja ’nur‘ Steine verlegt würden, die Wasser durchlassen und die Dächer der Gebäude so schick begrünt würden.

Über diesen Mist, den er und Kerstan absondern, habe ich schon reichlich Beiträge verfaßt. Diese zeigen, daß es den GRÜNEN, und damit natürlich auch Oliver Schweim, NUR UM DEN REINEN MACHTERHALT geht! NUR UM DIESEN!

Herr Schweim ist zwar politisch ’nur‘ für Hamburg und da für Rahlstedt zuständig, aber auch er weiß genau, daß Umweltprobleme nicht an der Landesgrenze halt machen! Sollte er wenigstens wissen.

Noch 2013, als er und die GRÜNEN in Hamburg in der Opposition waren, hat er diese Flächenversiegelung beim geplanten Victoria-Park bitterlich beklagt, und Aktionen seiner Partei gefordert, da hier UR-GRÜNE Forderungen in den Dreck getreten würden. JETZT unterstützt er diese Pläne plötzlich!?

https://gruenschnack.wordpress.com/2013/10/06/keine-neuen-grossen-gewerbegebiete/

Kann man eigentlich noch mehr LÜGEN? Kann man noch BIGOTTER sein? NEIN!

Auch ER weiß, daß diese beiden Gewerbegebiete schon schlimm genug sind, aber daß die Planungen zwischen Rahlstedt und Trittau bis hin zum Autobahndreieck Ost mit etwa 10.000.000 qm gehen.

Gerade wieder bestätigt durch den schleswig-holsteinischen Wirtschaftsminister!

Hier ein paar Beiträge dazu:

https://antivictoriapark.wordpress.com/2016/10/06/bigotterie-der-hamburger-gruenen-wegen-machterhalts-wandel-zur-beton-partei/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2017/03/03/die-altlasten-des-oliver-schweim-und-der-gruenen-in-wandsbek/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2017/01/13/oliver-schweim-nicht-in-den-bundestag/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2017/05/15/das-luegen-von-spd-und-gruenen-erreicht-einen-neuen-rekord/

https://antivictoriapark.wordpress.com/2017/04/10/die-riesenluege-der-gruenen-vom-umweltschutz/

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s