Neueste Ausgabe unseres GEGENGUTACHTENS!

karrikatur

Für Alle, die mehr wissen wollen über die Hintergründe, die frühen Planungen und die öffentlichen Dokumente zum B-Plan Rahlstedt 131 sollten sich noch einmal meine ‚Chronologie des größten geplanten Umweltverbrechens‘ runterladen, die es immerhin schon in den Kreisen der Politik und der Verwaltung zur Bezeichnung ‚Gegengutachten‘ gebracht hat.

Zusammen mit dem Dokumentenanhang ist sie inzwischen auf 150 Seiten angewachsen und dürfte selbst für Außenstehende recht unterhaltsam zu lesen sein, denn sie zeigt dem Leser, wie sehr wir belogen und betrogen werden, nur um die Interessen des Großkapitals durchzusetzen. Und DAS von der SPD und ihren Heloten DEN GRÜNEN, sowohl in Hamburg als auch in Schleswig-Holstein! Selbstverständlich werden alle beteiligten Personen mit Namen genannt.

ALLES basiert auf öffentlichen Dokumenten, Zeitungsartikeln und meinen eigenen Erlebnissen auf Sitzungen des Wandsbeker Bezirksparlamentes und der Ausschüsse.

Ausgabe vom 15.3.2017. Derzeit etwa 160 Seiten.

https://www.dropbox.com/s/6q1h684521vmbky/Chronologie%20des%20gr%C3%B6%C3%9Ften%20geplanten%20Umweltverbrechens%20150317.docx?dl=0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s