RITZENHOFF und DIE DEMOKRATIE!

dscf0373

Gerade haben wir ja Herr Ritzenhoff auf der Farce-Veranstaltung erlebt und sein Geseiere anhören müssen, wo er uns so toll von ‚Bürgerbeteiligungen‘ etc.pp. vorlaberte, aber jetzt kommt raus, daß er es offensichtlich nicht nur beim Gewerbegebiet mit den demokratischen Zuständen so genau nimmt, immer mit breiter Unterstützung durch SPD und GRÜNE!

Da seine Amtszeit ausläuft, scheint es ’normal‘ zu sein, diese Stelle neu auszuschreiben, was ihm und seinen Parteigenossen und GRÜNEN Heloten offensichtlich nicht gefällt.

Genau wie beim Victoria-Park baut man auf die Mehrheit, die man in der Bezirksversammlung derzeit noch hat, und will ihn zurück auf seinen Posten heben!

http://www.mopo.de/hamburg/politik/bezirksamtsleiter-wahl-bleibt-thomas-ritzenhoff-wirklich-im-amt–25586230

Zitat: Die Regierungskoalition wird sich auf diesen Antrag nicht einlassen. „Wir werden auf eine Stellenausschreibung verzichten“, erklärt Wandsbeks Fraktions-Chef Dennis Paustian-Döscher (Grüne). Und: „Wir werden die Wahl des Bezirksamtsleiters vorziehen. Dies wird in der Bezirksversammlung im Februar stattfinden.“
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s