Lebenslauf Buschhüters ist nicht gerade prickelnd!

Was man da beim Recherchieren so alles findet!?

buschhueter-lebenslauf190117-1

Ich las mal kurz den Lebenslauf unseres SPD-Abgeordneten Buschhüter. Neben nicht abgeschlossenem Studium (OK, kann passieren) arbeitet er dort als PROKURIST für die Firma AEE.

Wenn man dann ins Netz geht und diese Firma sucht, muß man feststellen, daß es diese offenbar nicht mehr gibt. Zumindest war sie 2015 IN DER ABWICKLUNG!

Da scheint Buschhüter keinen wirklich guten Job gemacht zu haben, denn als PROKURIST ist man ja schon in einer etwas verantwortlicheren Position!

Vielleicht hätte er Jebens mal fragen sollen, ob dieser seiner Firma nicht mal einen guten Auftrag bei den neuen Gewerbegebieten hätte geben können!?

buschhueter-lebenslauf190117-2

Die letzten Eintragungen im Netz besagen, daß die Gesellschaft aufgelöst ist.

Da wir in Hamburg ja ein Feierabend-Parlament haben, tut sich die Frage auf, woher Herr Buschhüter derzeit seinen Lebensunterhalt bezieht?

Aber da er ja auch noch als SELBSTSTÄNDIGER UNTERNEHMENSBERATER (was immer man unter so einem Job verstehen muß) agiert, könnte er Jebens ja mal um einen guten Auftrag bitten? Der sollte doch jedes Wissen um seine Pläne brauchen?

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Lebenslauf Buschhüters ist nicht gerade prickelnd!

    1. Bei unserem Problem können wir uns ‚Stil‘ nicht leisten!
      Wir werden gerade von der Politik belogen und betrogen, daß sich die Balken biegen.
      Warum sollen wir dann mehr Rücksicht nehmen?
      Der Mann arbeitet mit falschen Informationen zu seiner Person. Warum?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s