Eine OHRFEIGE für die Anwohner Großlohes!

img_2442-1080x675

Derzeit hängen überall diese Poster, auf denen uns Allen weisgemacht werden soll, daß es bei der großflächigen Vernichtung von Landschaftsschutzgebieten um ‚Erholung und Naturschutz‘ gehe!

Wem sich dabei nicht die Fußnägel hochkräuseln, dem ist nicht mehr zu helfen!

Außerdem gaukelt das Foto den unbedarften Lesern eine riesige Fläche vor, die eben diesem tollen Vorhaben gewidmet sein würde. In Wirklichkeit aber geht es nur um einen sehr schmalen Streifen östlich und westlich des geplanten Victoria-Parks, bei dem die Bürger ‚mitbestimmen‘ dürfen, wohin und in welcher Farbe Parkbänke kommen, ob es ein kleines Feld mit Bio-Erdbeeren oder einen interkulturellen Garten geben könnte.

gewerbegebiet

Und so sieht die Gebietsgröße, über die hier gesprochen werden soll, tatsächlich aus. Und zwar NUR die gelben. Der kleine Grünstreifen links, der maximal etwa 100 m breit sein wird und rechts die kleine Fläche, die unter dem Kunstnamen ‚Große Heide‘ heftigsten Naturschutz vorgaukeln soll!

Gerade dieser interkulturelle Garten wurde vor etwa 5 Jahren abgelehnt, weil man damals einen etwa 2 m breiten Durchbruch durch einen geschützen Knick hätte machen müssen (schriftlich von Herrn Buschhüter, SPD), aber heute sollen viele hundert Meter uralter  Knicks trotz Verschärfung der Vorschriften, vernichtet oder in das Gewerbegebiet ‚integriert‘ werden! Da geht das plötzlich!?

BÜRGER! Bitte zeigt den Herrschaften, daß wir denen nicht unsere Zusammenarbeit anbieten!

Advertisements

2 Gedanken zu “Eine OHRFEIGE für die Anwohner Großlohes!

  1. Vielen Dank für die Erstellung der realen Gebietsgrösse. Ich hatte mich schon gefragt, wie die wohl ausschaut. Wird diese Darstellug auch am Freitag verfügbar sein?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s