Der Ring 3: Kommt er nun wieder oder doch nicht oder eben doch?

ring3-mit-k-80-verlaengerung

Die neuesten Nachrichten besagen, daß die Stapelfelder in ihrer Majorität klein beigegeben haben und überzeugt sind, daß die Gewerbeparks kommen werden.

OK, bisher ist eh noch nicht wirklich viel von dieser Seite der Ablehnungsfront gekommen, aber die Gerüchte meinen, daß man die zu erwartende Verkehrserhöhung durch ihr Dorf nicht tolerieren will!

Kann ich ja irgendwie verstehen, aber man soll jetzt den ZÜGIGEN AUSBAU einer Verbindungsstraße zwischen den neuen Gewerbegebieten und der K 80 bei Barsbüttel fordern!

Das nun wiederum würde bedeuten, daß die Stapelfelder Knaben und Mägdlein die Wiederauferstehung des Ring 3 als BEDINGUNG für ihre Zustimmung fordern werden!?

Also das fände ich ja nun wirklich toll!  Da machen die Stapelfelder Politiker gemeinsame Sache mit Jebens und Krieger, nur um IHR DORF vor allzuviel Verkehr zu schützen.

Die Leidtragenden wären dann hauptsächlich WIR hier in Großlohe! Nicht nur die Zerstörung der Umwelt, sondern auch noch das Gros der Verkehrsbelastung bei uns! Danke!

Jebens und Krieger würden natürlich „Jubilate! Jubilate!“ schreien, denn dann würde endlich ihr Wunsch einer Verbindung zwischen ihren Gewerbegebieten erfüllt werden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s