Ex-Volkspartei mutiert zu einer SPLITTERGRUPPE!

 

spd_logo

https://www.welt.de/politik/deutschland/article159285006/SPD-faellt-in-neuer-Umfrage-auf-tiefsten-Stand-seit-Monaten.html

Tja, ich weiß ja nicht, wen das Ergebnis dieser Umfrage überrascht? Uns hier in Hamburg Rahlstedt-Grßlohe ganz sicher nicht, denn wir erleben ja gerade das Gruselkabinet der  ‚volksnahen‘ Arbeit unserer lokalen SPD-Politiker, wobei sie allerdings heftigste Rückendeckung ihres Koalitionspartners den GRÜNEN bekommen.

Wenn eine Ex-Volkspartei langsam aber sicher zur Bedeutungslosigkeit schrumpft (auch die Mitglieder haben sich in den letzten 10 Jahren halbiert), so muß das einen Grund haben.

Auch das Aufkommen von kleineren Parteien hatte seinen Grund, weil sich viele Bürger nicht mehr durch die Dreifaltigkeit aus CDU, SPD und FDP vertreten fühlten.

Wenn wir uns hier so melanklütrich das Agieren unserer lokalen SPD-Männer Buschhüter und Wysocki betrachten, so kann jeder Bürger hautnah selbst erleben, warum man kein Vertrauen mehr zu diesen Männern hat. Ja haben kann! Die richten ihre jeweilige Meinung IMMER nach der vorherrschenden Windrichtung aus (OK, ich gebe zu, daß das in Hamburg ALLE Parteien gemacht haben, auch die CDU und die GRÜNEN), aber die SPD war mal eine SOZIALE Partei, die sich nun nur noch für reiche und rücksichtlose Immoblienhaie engagiert!

Danke, meine Herren!

Nächstes Jahr sind Bundestagswahlen, und es ist mir ziemlich egal, ob das keine lokalen Wahlen sind, aber warum sollte ich Männern im Bund trauen, die nicht in der Lage sind, deren lokale Genossen (dieses Wort ist innerhalb der SPD inzwischen zu einem Schimpfwort geworden) zur Ordnung und zu einer SOZIALEN HANDLUNGSWEISE zu rufen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s