Ist unsere Tierwelt hier NICHT SCHÜTZENSWERT ?

Nimmt man die Aussagen der Frau Jacobs, so sind unsere vielen Tiere direkt hinter unseren Häusern nichts wert!

Herr Jebens denkt offensicht auch so, zusammen mit Herrn Schweim von den GRÜNEN oder den Herren Buschhüter und Wysocki von der SPD! „Hau wech den Scheiß!“

Wir Anwohner von Großlohe sind da eindeutig anderer Meinung!

WO, bitte, kann man noch in einer Großstadt selber ‚wilde‘ Tiere sehen? WO können Kinder noch direkt Natur erleben, wenn nicht HIER hinter unseren Häusern?

Aber dafür bekommen wir ja völlig neue Naturerlebnisse, wie man uns verklickert hat! Fragt sich nur, was das für welche sein sollen?

Meine Nachbarin Nadine Ahrenhold, die auf ihren langen Wegen mit ihrem Hund das Gelände kennt, wie wirklich nur wenige sonst, hat mit ihrem Handy ein paar schöne Bilder gemacht.

Das kleine Kitz ist inzwischen erwachsen. Andere Rehe sind schon so ‚zutraulich‘, daß sie selbst vor dem Hund nicht mehr die Flucht ergreifen.

Und ein herrlicher Busshard ist auch dabei! Oder ein Pfauenauge!

Und DAS ALLES soll zubetoniert werden? Weg? Tot? NIEMALS!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s