Wie stehen die Stapelfelder Bürger zu dem geplanten Gewerbegebiet ?

 

In der Oktober-Ausgabe des Regionalblattes DER THIE gab es diesen Artikel, der mich etwas nachdenklich stimmt.

Es wird zwar erwähnt, daß es eine Gruppe gegen den Victoria-Park / Minerva-Park gibt, aber es wird NICHTS über die Situation in Stapelfeld berichtet! Bisher hörte ich, daß es dort durchaus Widerstand geben würde (und etliche Unterschriften in der Petition zeigen das), aber hier hat man beim Lesen eher das Gefühl, daß man dort insgesamt dem Projekt wohlwollend gegenüber steht!?

Es wäre schon gut, wenn man uns endlich einmal auch über die Arbeit der Widerstandsgruppe dort, in Siek oder Barsbüttel informieren würde, denn immerhin fällt das Hauptgewicht der Umweltzerstörungen auf eben diesen Bereich!

Es wäre natürlich noch viel besser, wenn wir mal etwas Genaueres über Sitzungen und Abstimmungsergebnisse dort erfahren würden. Ich kann mir nicht vorstellen, daß so etwas unter ’streng geheim‘ fällt?

Gerade schreibt mir der Autor, Herr Linke, dazu Folgendes:

Zur Info: Der Artikel im Thie wurde leider so nicht von mir geschrieben, sondern von der Herausgeberin ohne mein Wissen geändert. Das habe ich ihr schon mitgeteilt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s