Was geschieht mit den Unterschriften gegen den Victoria-Park ?

Zunächst einmal möchte ich feststellen, daß ich stolz darauf bin, wie fleißig viele Mitbürgerinnen und Mitbürger Unterschriften gesammelt haben!

Allen denen gehört mein Dank!

Wir haben fast 2000 zusammenbekommen, davon etwa 1400 aus unserem Bereich, was, wie ich denke, für die Größe Großlohes bis Stapelfeld/Barsbüttel schon ein geradezu unglaubliches Ergebnis ist.

Ob die Unterschriften für ein demnächst zu beantragendes Volksbegehren genutzt werden können, kann ich jetzt noch nicht sagen, aber wir werden sie in nächster Zeit auf einer Sitzung des Bauausschusses des Bezirks Wandsbek überreichen. Das Datum werde ich hier natürlich nennen, wenn es soweit ist.

Schließlich soll dort NIEMAND behaupten können, sie würden mit uns zusammenarbeiten!

Am 27.9. bei dem Treffen im Treffpunkt Großlohe haben Jebens, Wysocki und deren Claqueure immer mal wieder behauptet, man würde mit den Anwohnern kooperieren, aber wohl ziemlich sicher NUR in derem Sinne, was wir uns gerne verbieten!

Die Ergebnisse unserer Sammlung kann Jeder hier einsehen und runterladen:

https://www.dropbox.com/s/zclmx7mj7pimyaa/unterschriftenliste.nein-zum-gewerbegebiet-victoria-park-in-hamburg-rahlstedt.pdf?dl=0

https://www.dropbox.com/s/wednpwkhb7rgffu/sammelboegen.nein-zum-gewerbegebiet-victoria-park-in-hamburg-rahlstedt.pdf?dl=0

 

 

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Was geschieht mit den Unterschriften gegen den Victoria-Park ?

  1. Merkwürdigerweise scheinen gar nicht alle Unterschriften in dem eingereichten Papier enthalten zu sein. Meine Unterschrift und die meiner Freundin sind jedenfalls nicht enthalten, obwohl diese auf Openpetition.de verzeichnet sind.

    Gefällt mir

    1. Haben Sie elektronisch oder schriftlich auf den Bögen unterschrieben?
      Ich werde das mal nachkontrollieren.
      Einige wenige Unterschriften (etwa 30) erscheinen nicht auf der amtlichen Zählung, weil sie mir erst nach dem offiziellen Ablauf der Petition abgegeben wurden.
      Sie sind aber auf den schriftlichen Bögen dokumentiert und werden natürlich mit eingereicht.

      Gefällt mir

    1. Tatsächlich, vielen Dank! Wenn man das Dokument online durchsucht wird mein Name nicht gefunden aber viele andere. Wenn man aber das Dokument herunterlädt und öffnet werde ich gefunden. Alles prima und nochmals vielen Dank für Ihren unermüdlichen Einsatz. Wir wissen das sehr zu schätzen. Wir wollten gerne mehr Präsenz zeigen auf den Veranstaltungen, leider ist das neben dem Beruf nicht immer einfach, insbesondere da die veranschlagten Zeiten für die Ausschüsse und ähnliches für Berufstätige kaum zu machen sind. Von daher sind wir sehr froh, dass Sie sich kümmern. Danke.

      Gefällt mir

      1. Danke für das Lob!
        Allerdings wünsche ich mir bei der geplanten Übergabe der Petition an den Bauausschuß der Bezirksversammlung Wandsbek ein zahlreiches Erscheinen der Gegner, damit es auf die Politiker und die Medien Eindruck macht.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s